CRPL - Wie wird ein Seilroboter programmiert?

CRPL steht für "Cable Robot Programming Language" und ist eine von red cable robots speziell entwickelte Programmiersprache für die Steuerung von Seilrobotern. 

CRPL wurde entworfen, um die Programmierung von Seilrobotern so einfach und effizient wie möglich zu gestalten. Die Sprache bietet spezielle Befehle und Funktionen, die es den Entwicklern ermöglichen, die Bewegungen und Aktionen des Roboters präzise zu steuern. 

Für die Programmierung der Seilroboter steht die Programmierumgebung Cable Robot Programming (CRP) zur Verfügung. CRPL ist eine einfache und benutzerfreundliche Programmiersprache, deren Bedienung durch einfache und intuitive Befehle für zugänglich ist. Mit einer Reihe von Werkzeugen können Automatisierungsaufgaben von einfachen Pick-and-Place-Aufgaben bis hin zu komplexen Fertigungsprozessen problemlos realisiert werden. Durch die Integration von Teach-In- und Playback-Verfahren sowie die Einbindung von G-Code wird die Programmierung weiter vereinfacht. Eine integrierte Arbeitsraumüberwachung gewährleistet jederzeit die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Systems. Zusätzliche Aktoren können direkt über digitale oder analoge Werte angesteuert werden. Digitale und analoge Sensoren können ebenfalls direkt über Befehle ausgelesen werden.

 

Beispielbefehle

Nebenstehend finden Sie eine Reihe von Beispielbefehlen für CRPL.
Kontaktieren Sie uns um mehr zu erfahren!

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.